1kg EVIVA - vollaktive Lievito madre getrocknet


Artikelnummer NEW-964
${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofern es nicht ausdrücklich in der Artikelbeschreibung ausgeschlossen ist, können u.a. Spuren von Gluten, Ei, Soja, Milch, Schalenfrüchte, Senf, Sesam enthalten sein. Saaten und Mehle müssen vor dem Verzehr vollständig durcherhitzt werden.

Produktbeschreibung:

Absolute Marktneuheit: Die Lievito Madre Naturhefe in Reinform!

Lievito Madre ist ein typisch italienischer, sehr milder Sauerteig, der mit hochwertigem Mehl und reinstem Quellwasser angesetzt und täglich aufgefrischt wird.
"Eviva" entsteht durch die schonende Trocknung der hauseigenen Lievito Madre der Meraner Mühle, und bewahrt auch in Pulverform all ihre Charakteristik. Die wilden Naturhefen und Milchsäurebakterien aktivieren sich bei der Teigzubereitung und ermöglichen eine indirekte Teigführung bzw. eine natürliche Gärung, ohne dass der Zusatz von Bäckerhefe notwendig ist.

Anwendungsmenge auf die Mehlmenge:

5% bei mittleren und großen Broten, bis zu 15% bei schweren Hefesüßteigen (Panettone...)

Ihre Vorteile bei Teiglockerung imt Lievito Madre Naturhefe:
>Höhere Teigstabilität und Teigtoleranz
>Offenporige, weiche Krume
>Besondere Aromatik und Bekömmlichkeit
>Länger haltbare Endprodukte
>Verzicht auf Backmittel
> ohne Zusatz von Bäckerhefe

Quelle: Meraner Mühle

 

Im Prinzip ist es wie die allseits bekanne EVA. Mit dem gravierenden Unterschied, das bei der EVA "nur" die wilden Hefen aktiv sind.
EVIVA entspricht einer Madre, mit aktiven wilden Hefen und aktiven Milchsäurebakterien. Z.Zt. ein absolutes Novum auf dem Markt.

So einfach ist es:

  • einfache, lange Teigführung:
  • 1kg Farina O orange
  • 75g EVIVA
  • 20g Salz
  • 650 -750g lauwarmes Wasser

Zubereitung:

Alle Zutaten 12-15 Min. im langsamen Gang zu einem glatten Teig kneten. In eine Schüssel/Becher geben, in der Sie nach „oben“ gehen kann. Am besten mit einem Deckel oder Folie verschließen, damit Sie nicht austrocknet. Nun an einem warmen Ort ca. 10-12 Stunden gehen lassen bis Sie sich verdoppelt hat. Anschließend den Teig in die gewünsche Form bringen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen.
Nochmals zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen (60-90 Min. oder Verdoppelung des Volumens).
Im vorgeheizten Backofen bei 230°C Ober-/Unterhitze backen. Nach 5-7 Min. die Temperatur auf 200°C senken und für ca. 25 Min. fertig backen.

 

  • alternativ einen BIGA herstellen:
  • 500g Farina orange
  • 50g EVIVA
  • 300g Wasser

alles zusammen 12-15 Min. im langsamen Gang zu einem glatten Teig kneten. In eine Schüßel/Becher geben, in der Sie nach „oben“ gehen kann. Am besten mit einem Deckel oder Folie verschließen, damit Sie nicht austrocknet. Nun an einem warmen Ort ca. 10-12 Stunden gehen lassen bis Sie sich verdoppelt hat.
Das ist dann die Grundlage Ihrer eigenen MADRE, mit der sie alle Gebäcke backen können, in der Lievito madre benötigt wird.

Haltbarkeit ab Auslieferung:

  • 6-10 Monate

  • geöffnete, restliche EVIVA vollaktive Lievito Madre mit möglichst wenig Luft kühl lagern und innerhalb vier Wochen verarbeiten.

Zutaten:

  • Lievito madre Naturhefe (WEIZENmehl Type 0, Pasta madre aus Weizenmehl, Wasser) getrocknet
 
  Durchschnittliche Nährwerte je 100g
Brennwert in kJ (kcal) 1556(367)
Fett 1,0g
davon:  
gesättigte Fettsäuren >0,1g
Kohlenhydrate 73,0g
davon:  
Zucker 1,8g
Eiweiß 15,0g
Salz <0,01g